Chronograph vs Chronometer

27.09.2018 17:00

Chronograph vs Chronometer
Was ist der Unterschied zwischen einem Chronograph und einem Chronometer? Häufig wird diese Frage gestellt und man kann es folgender Maßen erklären: 
Ein Chronograph ist eine Uhr, die zusätzlich zu der normalen Anzeige der Uhrzeit auch eine Funktion eingebaut hat, mit der man Zeitabstände messen kann (stoppen). Dies geschiet durch zusätzlich verbaute Räder im Uhrwerk, die unabhängig von der Zeitanzeige funktionieren. Die Anzeige erfolgt über kleine "Hilfszifferblätter" auf dem Ziffernblatt, bei denen die gemessene Sekunde, Minute und Stunden angezeigt werden. Das kann je nach Modell und Kaliber allerdings auch unterschiedlich sein. Dadurch hat man dann einen Zeitabstand gemessen. Die Betätigung des Chronographen erfolgt in den meisten Fällen durch kleine Drücker neben der Krone der Uhr. Es gibt einen Start/Stopp-Drücker und einen Reset-Drücker, mit dem man dann die Zeiger wieder auf "Null" stellt.

Ein Chronometer ist dagegen eine ganz "normale" Uhr. die sich durch besonders gute Gangresultate auszeichnet. Ein offizieller Chronometer darf nur so bezeichnet werden, der eine Prüfung in dem unabhängigen Schweizer Observatorium "Contróle officiel suisse dés Chronometres C.O.S.C." abgelegt hat. Man bekommt dazu auch ein Zertifkat gereicht, dass diesen Test bescheinigt. Das wertet natürlich eine Uhr sehr auf und spiegelt sich auch im Preis wieder.
 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.